powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Bastelanleitung
Foto-Kugel selbst basteln

Foto-Kugel

Wenn Sie gerne basteln und viele Fotos haben, die nur in der Schublade liegen, dann ist die Foto-Kugel genau das richtige Bastelprojekt für Sie!

So können Sie Ihre Fotos dekorativ in Ihrer Wohnung präsentieren. Die Foto-Kugel ist außerdem ein liebevolles Geschenk für verschiedene Anlässe, über die sich der Beschenkte mit Sicherheit sehr freuen wird.

Anleitung

Sie benötigen:

  •  Fotos
  •  Foto Kugel Vorlage (PDF)
  •  buntes Bastelpapier
  •  Bastelkleber
  •  Schere, Zirkel, Bleistift
  •  Stanze in Herzform
  •  Bänder zum Aufhängen

So geht's:

  1. Schritt 11 Pausen Sie den Kreis in der gewünschten Größe 20 Mal auf buntes Bastelpapier ab. Oder zeichnen Sie mit Hilfe eines Zirkels 20 Kreise. Wir haben verschiedene Farben gewählt, damit die Foto-Kugel besonders fröhlich und bunt wirkt. Schneiden Sie nun alle Kreise aus.
  2. Schritt 22Falten Sie die Vorlage entlang der gestrichelten Linie, damit ein Dreieck entsteht und legen Sie dieses auf Ihre Kreise. Falls Ihr Papier nur auf einer Seite bunt ist, achten Sie darauf, dass die bunte Seite oben liegt. Falten Sie jetzt die Seiten bei jedem Kreis hoch, damit Dreiecke entstehen.
  3. 3Stanzen Sie nun innerhalb des gefalteten Dreiecks ein Herz aus und kleben Sie ein Foto Ihrer Wahl hinter jedes ausgestanzte Herz. Falls Sie keine Herz-Stanze haben, können Sie einen Kreis oder Quadrat nehmen. Werfen Sie die ausgestanzten Teile nicht weg – falls Ihnen die Fotos ausgehen, kleben Sie einfach ein Herz in einer anderen Farbe ein!
  4. Schritt 44Jetzt trennen Sie Ihre Foto Kreise in 3 Stapel – 2 Stapel à 5 Kreise und 1 Stapel à 10 Kreise. Fünf zusammengeklebte Kreise ergeben jeweils die Außenseiten der Kugel (Halbkugeln), die zehn zusammengeklebten Kreise ergeben die Mitte der Kugel. Am Schluss kleben Sie die 2 Halbkugeln in der Mitte zusammen.
  5. Schritt 55Legen Sie zuerst die zehn Dreiecke in eine Reihe, abwechselnd mit der Spitze nach unten und dann nach oben, so entsteht ein langes Rechteck. Kleben Sie die hochgeklappten Seiten aneinander. Wenn die Linie fertig ist, kleben Sie die 2 Endkreise aneinander, damit ein Ring entsteht.
  6. 6Um die Außenteile (Halbkugel) zu bilden, legen Sie fünf Kreise zusammen, jeweils mit der Dreieck-Spitze nach oben und kleben Sie vier davon an den hochgeklappten Seiten zusammen. Bevor Sie das letzte Dreieck kleben, nehmen Sie das Band, mit dem Sie die Kugel später aufhängen werden und befestigen Sie es auf der Innenseite. Kleben Sie nun das letzte Dreieck daran. Es entsteht eine Halbkugel mit einer Schnur, die oben zu sehen ist.
  7. Schritt 77Zum Schluss kleben Sie die zwei Halbkugeln an den Mittelring – und fertig ist die Foto Kugel!

Tipps & Tricks

Man kann die Kugel in verschiedenen Größen basteln und aufhängen oder dekorativ in einer Schale oder auf einem Teller arrangieren.

  •  Statt mit Bastelpapier kann man die Fotokugel komplett aus Fotos gestalten.
  •  Sie können die Foto-Kugel auch komplett mit schön gemustertem Papier gestalten.
  •  Kleben Sie mehrere kleine Kugeln aneinander, um eine Foto-Kugel Girlande zu basteln.
  •  Die Foto-Kugel kann auch von Kindern gebastelt werden.